Über uns
   

Bei meiner Tätigkeit als Rauchfangkehrermeister ist man des öfteren mit der Frage an mich herangetreten, wo man denn seine Feuerlöscher überprüfen lassen kann. Da es keine ansässige Firma im Bezirk Fürstenfeld gab, war die Idee geboren, sich in dieser Richtung zu betätigen. Kurz darauf besuchte ich in Feldkirch im Juni 2001 den Lehrgang „Sachkundiger gem. ÖNORM F 1053, Tragbare Feuerlöscher“, den ich erfolgreich absolvierte. Zahlreiche Fortbildungen in den anschließenden Jahren folgten. 2006 wurde der Betrieb nach F 1053 zertifiziert.


Anfangs waren wir, das sind ich, Christian Eibel im Außendienst und meine Gattin, Claudia Eibel im Büro nur auf die Überprüfung von Feuerlöschern sowie den Verkauf von Brandschutzartikeln spezialisiert. Zu unseren Kunden zählen Private, Firmen sowie Feuerwehren. Durch den Kontakt mit letzteren ergab sich, dass sich die Produktpalette auf den Feuerwehrbedarf ausdehnte.

Im Jahr 2015 wurde ein neuer Geschäftstandort direkt an der Autobahnabfahrt Ilz/Fürstenfeld eröffnet.

 
Als „kleiner Familienbetrieb“ ist es uns möglich auch außerhalb regulärer Ladenöffnungszeiten für unsere Kunden ansprechbar zu sein!
 
Auf dieser Seite wollen wir unsere Kunden mit nützlichen Tipps rund um das Thema Brandschutz informieren und unser Unternehmen und unsere Produkte vorstellen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen, benutzen Sie bitte dazu unser Kontaktformular. Für ein Feedback steht Ihnen ein Gästebuch zur Verfügung. Wir danken für Ihren Besuch!
 
Firma Brandschutz Eibel
 
Sie finden uns in der Steiermark direkt an der Autobahnabfahrt Ilz/Fürstenfeld, ca. 40 Minuten von Graz entfernt. Wenn Sie von der Autobahn kommend auf der B319 in Richtung Fürstenfeld unterwegs sind, biegen Sie bei der ersten Möglichkeit links in das Gewerbegebiet ab.